'D'

77480

Schweißgerät WSE1000 scheppach - 230V 50Hz

Artikel-Nr. 5906602903
Beispiel Typenschild

Produktinformationen

Das scheppach Inverter-Schweißgerät WSE1000 eignet sich für gelegentliche kleine Schweißarbeiten und ist auch für Anfänger einfach zu handhaben. Der Arbeitsstrom lässt sich zwischen 10 und 130 Ampere stufenlos regeln und an die jeweiligen Anforderungen beim Schweißen verschiedener Materialien anpassen. Praktische Zusatzfunktionen und umfangreiches Zubehör ermöglichen einen sofortigen leichten Einstieg ins Schweißen.

 

  • Innovative Inverter-Technologie für bessere Schweißverbindungen als bei herkömmlichen Geräten
  • Leichtes, homogenes Verbinden von Stahl, Edelstahl, verzinktem Metall und Gusswerkstoffen
  • Inklusive Lüfterkühlung und Überhitzungsschutz
  • Geringes Gewicht – ideal für den mobilen Einsatz
  • Elektronisch geregelter, ruhiger und gleichmäßiger Schweißlichtbogen
  • Mit höherer Toleranz bei Lageveränderungen – Lichtbogen bleibt länger stabil
  • Überlastungsschutz durch Thermowächter mit Kontrollleuchte
  • Inklusive Schweißschirm, Kombidrahtbürste mit Schlackehammer, Elektroden und Tragegurt
 
Das WSE1000 Schweißgerät punktet durch die innovative Inverter-Technologie, durch die sich leichter bessere Schweißverbindungen herstellen lassen als mit herkömmlichen Schweißgeräten. Eine Reihe von Zusatzfunktionen machen auch für Anfänger sofort gute Ergebnisse möglich. Egal ob Stahl, Edelstahl, verzinktes Metall oder Gusswerkstoffe geschweißt werden sollen, das WSE1000 Schweißgerät eignet sich dafür. Das Gerät kommt mit allem was man braucht, um direkt zu starten: Schweißschirm, Kombidrahtbürste mit Schlackehammer, Elektroden und Tragegurt.
 
Da der Transformator bei einem Inverter-Schweißgerät wie dem WSE1000 recht klein ausfällt, hat das Gerät eine geringe Masse und sehr kompakte Maße von 280 x 120 x 200 mm bei gleichzeitig hoher Leistung. Mit knapp 6 kg ist das Gerät sehr leicht und transportabel und eignet sich damit ideal für den mobilen Einsatz.
 
Der Thermowächter mit Kontrollleuchte sorgt für einen angemessenen Überlastungsschutz während des Schweißens. Dank des kleinen Transformators ist auch der Eisenkern kleiner und kühlt viel schneller ab. Lüfterkühlung und Überhitzungsschutz stellen sicher, dass das Schweißgerät beim Arbeiten nicht überhitzt.
 
Ein weiterer Pluspunkt sind die Zusatzfunktionen durch die Inverter-Schweißgeräte den Schweißtransformatoren überlegen sind. Der automatische Heißstart (Hot start) sorgt dafür, dass der Lichtbogen des MMA-Schweißverfahrens mit erhöhter Stromstärke sicher gezündet wird.
 
Sollte der Zündvorgang doch mal fehlschlagen verhindert die Anti-Hafttechnik (Antisticking), dass die Elektrode am Werkstück haften bleibt und ausglüht. Eine automatische Schweißstromregelung erkennt die fehlgeschlagene Zündung und regelt den Schweißstrom selbstständig herunter, sodass die Elektrode leicht wieder gelöst werden kann.
 
Der Schweißstrom des WSE1000 Schweißgerätes lässt sich zwischen 10 und 130 Ampere stufenlos regeln. Die dynamische Stromnachregelung (Arc-Force) gewährleistet, dass die Lichtbogenspannung beim Schweißen nicht unter den eingestellten Wert sinkt oder der Lichtbogen erlischt. Wenn sich z.B. die Lichtbogenlänge verringert, weil sich an der Spitze einer Elektrode ein großer Tropfen bildet und die Lichtbogenspannung dadurch unter den eingestellten Wert sinkt, dann regelt die Arc-Force die Stromstärke automatisch hoch, um die Lichtbogenlänge konstant zu halten.
keine Maschinen gefunden
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Artikel-Nr. 7906618701
29,0019,00
-0%