'D'

91309

Fräsmaschine HF50 scheppach - 230V 50Hz 1500W

inkl. Fräserset 12-teilig

Artikel-Nr. 4902105901-900
Beispiel Typenschild

Produktinformationen

Die kompakte HF50 Holzfräse von scheppach ist ein praktisches Tischmodell, das bei Bedarf auch mobil eingesetzt werden kann. Einen festen Stand erhält die Tischfräsmaschine durch ihre stabile Konstruktion und das Eigengewicht von knapp 21 kg. Durch die beidseitigen Tischverbreiterungen bietet die komprimiert konstruierte Fräsmaschine eine angenehm große Fläche zum Arbeiten.

  • Kompaktes Tisch-Modell
  • Variable Drehzahlregulierung von 11500 bis 24000 min-1
  • Spannzangen von 6, 8 und 12 mm
  • Leistungsstarker 1500 Watt Motor
  • Serienmäßig mit Winkelanschlag und groß dimensionierten Aluminiumanschlägen
  • Beidseitige Tischverbreiterungen
  • Einstellbare Spindelhöhe von 0 bis 40 mm
 
Inkl. 12-tlg. Fräserset mit 8mm Aufnahmeschaft in stabilem Aluminiumkoffer:
  • 1x Nutfräser Ø 6 mm 
  • 1x Nutfräser Ø 12 mm
  • 1x Nutfräser Ø 16 mm
  • 1x 90°-V-Nutfräser Ø 12,7 mm
  • 1x Hohlkehlfräser Radius 6,3 mm Ø 12,7 mm
  • 1x Zinkenfräser Ø 12,7 mm
  • 1x Bündigfräser Ø 12,7 mm mit Kugellager 
  • 1x Abrundfräser Radius 6,3 mm Ø 22 mm
  • 1x Abrundfräser Radius 9,5 mm Ø 28,6 mm
  • 1x Hohlkehlfräser Radius 6,3 mm Ø 12,7 mm
  • 1x Römischer Profilfräser Radius 4 mm Ø 25,4 mm
  • 1x 45°-Fasenfräser Ø 32 mm
 
Eine Holzfräse wie die HF50 von scheppach wird von Hobby-Heimwerkern gerne eingesetzt, um Kanten von Hölzern zu besäumen oder Formen an Leisten und Brettern anzubringen. Die HF50 eignet sich für den Einsatz von Fräsern bis 80 mm Durchmesser. Die Frässpindel schaut aus einer runden Öffnung des Grauguss-Frästisches heraus, die mit 3 mitgelieferten Tischeinlagen angepasst werden kann.
 
Das stufenlose Einstellen der Spindelhöhe, und damit das Einstellen der Höhe der Fräsmesser, erfolgt durch Drehen einer Handkurbel an der Seite der Maschine. Die gewünschte Höhe von 0-40 mm wird anschließend mit einer Klemmschraube fixiert.
 
Die beidseitigen Tischverbreiterungen vergrößern die Tischoberfläche und ermöglichen damit das Bearbeiten großer Werkstücke und das Ausführen besonderer Fräsarbeiten. Der Verlängerungstisch wird plan ausgerichtet und auf beiden Seiten mit je 4 Inbusschrauben stirnseitig am Tisch befestigt. Zur Befestigung der Werkstücke auf dem Frästisch sind im Lieferumfang drei Spannvorrichtungen mit 6, 8 und 12 mm enthalten, um eine gute Führung und sichere Handhabung zu ermöglichen.
 
Holz entwickelt bei der Bearbeitung gerne hohe Temperaturen auf seiner Oberfläche, die leicht zu unschönen Brandspuren führen können. Dem kann man entgegenwirken, indem man die Fräsmaschine richtig einstellt. Deshalb hat die HF50 eine variable Drehzahleinstellung in 6 Stufen, von 11500 bis 24000 Umdrehungen pro Minute. Wird stets auf die korrekte Einstellung geachtet, schützt das nicht nur das Werkstück, sondern erhöht auch die Lebensdauer des Fräsers.
 
Die HF50 verfügt über einen 76 mm hohen Längsanschlag und auf Höhe des Fräskopfes über zwei Druckleisten, die das Werkstück beim Fräsen an Ort und Stelle halten, um einen Rückschlag zu vermeiden. Die ebenfalls enthaltene Querschneidlehre mit Winkelskala gleitet horizontal den Tisch entlang. Sie wird verwendet, um Besäum- und Gehrungsschnitte auszuführen.
 
Um den Arbeitsplatz möglichst staubfrei zu halten, ist in der HF50 Tischfräse eine Absaugvorrichtung integriert, an die der Schlauch einer Absauganlage angeschlossen werden kann. Für Schläuche mit einem Durchmesser von 100 mm ist ein konischer Adapter im Lieferumfang enthalten.
keine Maschinen gefunden
für diesen Artikel stehen keine Ersatzteile zur Verfügung
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Artikel-Nr. 7906300703
39,0019,00 Zu den Ersatzteilen
-0%
keine Bedienungsanweisungen vorhanden